Variablen (PowerShell)

Aus unkompliziert.eu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Variablen

  • Variablen werden benötigt um Informationen für die spätere Verwendung zu speichern.
  • Datentyp wird automatisch festgelegt (anhand des Wertes, der der Variable zugewiesen wird)
  • Datentypen können im Betrieb geändert werden
  • Kennzeichnung: Vorangestelltes $
  • Keine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung
  • Sonderzeichen und Bindestrich sollten vermieden werden
  • Beispiel: $variablenname
  • Get-Variable zeigt alle verfügbaren Variablen an

Vaiablentypen

Einstellungsvariablen

enthalten Benutzereinstellungen der PowerShell (beeinflussen deren Verhalten) Beispiel: $MaximumHistoryCount (Wie viele eingegebene Befehle der aktuellen Sitzung werden in einer Liste gespeichert)

Automatische Variablen

Hier werden Statusinformationen gespeichert Diese Variablen werden von der PowerShell gesetzt (können nicht geändert werden) Beispiele: $? (Status der letzten Befehlsausführung)

Benutzerdefinierte Variablen

Variablen, die vom Nutzer verwaltet werden (erstellen, ändern, löschen) meist in Skripten benötigt

Erstellen von Variablen

   $Variable = Wert
   Alternativ: New-Variable (dann können auch Eigenschaften angegeben werden)