Allgemeine Fragen unter Windows

Aus unkompliziert.eu
Wechseln zu: Navigation, Suche

1) Ist es Sinnvoll sich immer als Administrator anzumelden?

Argument 1: Dauerhaften Nutzung des Admin Acounts schnell Schadsoftware heruntergeladen wird und evtl. Adminrechte bekommt.

Argument 2: wenn der Abmelde Vorgang bzw. Sperrung vergessen wird können evtl. unbefugte an den Rechner gehen und Schaden verursachen können.

Argument 3: Versehentliche Fehler haben gleich gravierende Auswirkungen

Fazit: Es ist nicht sinnvoll, da es erhebliche Sicherheitsprobleme gibt, allerdings ist es bequemer.


2) Verläuft die Benutzereinrichtung in einer Domäne genauso wie für lokale Benutzer?

Benutzerkonten auf lokalen Computern erlauben nur den Zugriff auf das lokale System (lokale Sicherheitsdatenbank), während nur Domänen in einer Netzwerk-Ressource (globale/zentrale Sicherheitsdatenbank) aufgenommen werden können. Bei einmaligem Eintrag ist bei allen Rechnern der Domäne ein Einloggen möglich.

Lokale Konten sind daher im Firmenumfeld weitgehend bedeutungslos. Domäne: Benutzerverwaltung erfolgt im ActiveDirectory Lokal: In der lokalen Sicherheitsdatei

Weitere Infos: Netzwerkarchitekturen unter Windows


3) Ordne die Benutzergruppen Deines Rechners in einer Hierarchie! Ist es möglich eigene Benutzergruppen zu bilden?

Admins/Hauptbenutzer/Benutzer/Gäste

Ja. Sinn ist es Rechte zu verwalten zur Identifikation. Jeder Arbeitsplatz ist eine Gruppe // Wenn Mitarbeiter wechselt kann man Rechte leichter verteilen. Oder bei Vertretung


4) Welche Funktion haben Nutzerprofile und wo werden diese abgelegt? Abgrenzung von Benutzerkonto (Account) und Benutzer.

Nutzerprofile werden angelegt, wenn zum Beispiel in einem Betrieb an einem Rechner mehrere Arbeiter zugreifen müssen und sich niemand in die Arbeit eines anderen einmischt werden verschiedene Nutzerkonten erstellt.


5) Wie legt man einen neuen Benutzer unter Windows an?

Weite Infos: Benutzer anlegen und Rechte verwalten unter Windows


7) Welches Dateisystem ermöglicht unter Windows die Benutzerverwaltung und Sicherheitseinstellungen?

NTFS